Was wir glauben, muss nicht unbedingt wahr sein.

07.01.2016

Ich war gestern im Kino. Der Film spielte in den 20er Jahren und dementsprechend wurden die im Film vorkommenden Personen nach dem damaligen Stand der Medizin behandelt. Es gab einen Moment, in dem ich mir dachte, wie lächerlich eine bestimmte Behandlung ist. Und da wurde mir schlagartig bewusst, dass früher die Menschen daran glaubten.

Was gibt es heute für Behandlungsmetoden oder Weltansichten, welche in 10, 20 oder 30 Jahren als lächerlich angeschaut werden?

Unser Denken und Wissen unterliegt dem Wandel der Zeit. Wir glauben oft, was wir gelernt haben, bis wir es eben neu lernen....

Haltet mal die Augen offen, nach solchen Situationen und glaubt nicht alles, nur weil es tausende von Menschen so erzählen. Umso mehr es weitererzählt wurde, umso verschwommener wird der Inhalt. Siehe nur das "Telefonspiel" aus der Kindheit, bei der sich eine Person einen Text ausgedacht hat und der nächsten ins Ohr geflüstert hat. Nach nur schon 6 Personen war der Inhalt schon komplett geändert ;)


Ich wünsche euch einen wachsamen Tag.

Alles Liebe

Jasmin