Sei KEIN Freund!

08.02.2017

Harte Aussage, nicht? Doch wie oft geraten wir in Situationen, in denen wir Menschen Hilfe anbieten - und wir meinen dies in dem Moment auch so - und dann, wenn es drauf ankommt, sind wir nur bedingt für diesen Menschen da. Es mag sein, dass wir ihm zuhören und dann auch wirklich helfen, aber unsere innere Stimme verdreht vielleicht die Augen oder du spürst, dass du eigentlich gerade lieber was anderes machen würdest.

Und weisst du was!? Es ist nicht schlimm so zu sein. Es ist menschlich. Wir versuchen immer wieder anderen zu gefallen, ihnen zu Helfen und sie als unsere Freunde zu gewinnen. Denn dies bedeutet, dass man dich mag und deinen Rat - deine Hilfe - schätzt. Und wem gefällt es nicht, geschätzt zu werden?

Wahre Freundschaften bedürfen Zeit. Zeit um aufgebaut zu werden und Zeit um sie zu festigen und halten. Freundschaften, also die, die gegenseitig einen Mehrwert ins Leben des jeweilig anderen bringen, sind selten und zeitintensiv. Also nutze deine Zeit für die Menschen, die dein Herz wahrhaftig berühren. Menschen, auf die auch du dich verlassen kannst und für die du gerne bereit bist, deine Zeit herzugeben.

Ich wünsche dir einen Tag in dem du deine Freunde erkennen magst.

Alles Liebe

Jasmin