Rückschritt

09.12.2016

Ach, wer kennt dies nicht? Endlich ist man mal ein paar Schritte nach vorne gelangt und schon fällt man wieder einen oder gar zwei zurück. Ein ungutes Gefühl breitet sich zumindest in der Brustregion aus. Es wird manchmal eng und beklemmend.

Ich frage mich dann immer, was ich wohl falsch gemacht habe. Wieso muss ich diese Rückschritte erleben?

Und dann stelle ich fest, dass ich meinen Weg einmal mehr zu schnell gegangen bin und eine Verzweigung übersehen habe. Meine Rückschritte bieten mir die Möglichkeit einen kleinen Routenwechsel vorzunehmen, damit ich keinen grossen Umweg gehen muss.

Ich wünsche dir einen Tag mit positiven Rückschritten.

Alles Liebe

Jasmin