Ich habe keine Zeit!

30.05.2016

Wie oft sagen wir diesen Satz!? Ich habe keine Zeit, dies oder jenes zu tun. Mir fehlt die Zeit um ein ausgiebiges Bad zu nehmen, um einen wichtigen Anruf zu tätigen oder um die Fenster mal wieder so richtig zu putzen. Immer fehlt mir die Zeit.

Doch dann erwische ich mich, wie ich die Tageszeitung lese und dabei nur negative Neuigkeiten lese. Und diese Informationen bringen mich keinen Schritt weiter in meinem Leben. Sie machen mich höchsten traurig, pessimistisch und lassen mich am Guten im Leben zweifeln. Und dafür benutze ich meine Zeit?

Ebenso ist es mit sozialen Medien wie Facebook und Co. Wir sehen das grossartige Leben, das unsere Mitmenschen führen. Fühlen uns teilweise minderwertig, weil unser Leben nicht so herausragend scheint, als das der Anderen. Doch wenn wir in uns hinein horchen, wissen wir alle, dass auch nur das extrem Tolle gepostet wird. Wieso tun wir uns dies also an?

Was ist dein Mehrwert von solchen Medien?

Sehr oft ist es einfach um sich abzulenken, um dem Unangenehmen aus dem Weg gehen zu können. Dann können wir uns mit der Aussage, dass wir keine Zeit haben, entschuldigen.

Wir vergeuden unsere Zeit, mit total Unnötigem und beschweren uns auch noch darüber, dass zu wenig davon vorhanden ist.

Versuche darum deine Zeit so zu nutzen, dass du auch einen Mehrwert davon hast. Denn es ist dein Leben und deine Zeit. Doch es ist genauso deine Entscheidung, wie du sie verbringst.

Ich wünsche dir einen Tag, mit viel wertvoller Zeit!

Alles Liebe

Jasmin